Drehen Sie das Gerät, um für eine optimierte Navigation zum Querformat zu wechseln.

Abonnieren Sie den Sisley Newsletter Und nutzen Sie unsere Exklusivangebote

Zurück

Profi-Tipps für das perfekte Brauen-Styling

DAS NEUE STYLING-MUST: perfekte Augenbrauen. Sie haben ab sofort ihren festen Platz im Make-up-Ritual. Ganz gleich ob natürlich, definiert oder graphisch: Sie verleihen dem Blick Charakter und strukturieren das Gesicht.

Schöne Augenbrauen zu haben bedeutet nicht, sie einfach nur in Form zu zupfen. Dazu gehört auch – und vor allem – zu wissen, wie man sie perfekt schminkt. Und für den Fall, dass zu viele Härchen entfernt wurden auch, sie nachzuzeichnen...

Bevor Sie lernen, diese Kunst bis zur Perfektion zu beherrschen, ist es erforderlich, einige Grundlagen zu wiederholen.

Angloma, Make-up-Artist von Sisley, kann sie alle im Schlaf aufzählen.

1 - Wählen Sie eine Farbe, die der Ihrer Augenbrauen möglichst ähnlich ist. Vermeiden Sie dunklere Nuancen, die Ihren Blick schnell streng wirken lassen.

2 - Um den Ausgangspunkt der Linie zu definieren, halten Sie einen Stift oder Pinsel senkrecht neben Ihren Nasenflügel.

3 - Bürsten Sie nun für einen natürlichen Look die Augenbrauen nach oben. Anschließend die Brauen mit kleinen feinen Strichen füllen. Die Art und Weise, wie Sie den Bogen zeichnen, ist entscheidend: Ein runder Bogen lässt den Blick sanfter wirken, während eine etwas graphischere Form Charakter verleiht.

4 - Abschließend die Brauen nach außen streichen, um das Brauen-Make-up optimal zu verblenden.

Sind Sie bereit, Ihren Look neu zu gestalten? Dann an die Stifte, fertig, los!

Anwendungshinweis

Ihr Kommentar

Ihre meinung ist uns wichtig

Nur Mitglieder können ein Kommentar hinterlassen.

*Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht, sofern er den Richtlinien des My SISLEY Clubs entspricht. <mehr erfahren>