Drehen Sie das Gerät, um für eine optimierte Navigation zum Querformat zu wechseln.

Abonnieren Sie den Sisley Newsletter Und nutzen Sie unsere Exklusivangebote

Zurück

Unsere Tipps für optimale Hydratation

Nach dem Sommer kann die Haut Zeichen von Feuchtigkeitsmangel zeigen. Was kann man dagegen tun?

Nach dem Urlaub beginnt die Haut nach einer gewissen Zeit auszutrocknen. Chlor, Salz und Sonne setzen ihr zu, wenn sie nicht ausreichend hydratisiert wird. Mit der richtigen Pflege können Sie unangenehmes Spannungsgefühl vermeiden und, ein wichtiger Pluspunkt, sogar die Bräune verlängern.

Am Morgen

Verwöhnen Sie Ihre Haut mit leichten Texturen. Verwenden Sie eine Lotion, um die Haut sanft zu wecken und tragen Sie anschließend eine Feuchtigkeitspflege auf.

Nach dem Duschen

Trockene Haut neigt zu Spannungsgefühl nach dem Duschen. Eine reichhaltige Pflege füllt die Feuchtigkeitsspeicher auf und schenkt Wohlbefinden. Ihre Beine fühlen sich schwer an? Diesem Effekt können Sie mit einer Massage mit Huile Affinante au Gingembre Blanc entgegenwirken.

Am Abend

Das Gesicht erfordert sehr viel mehr Aufmerksamkeit: Um Trockenheitsfältchen zu mildern, tragen Sie vor dem Schlafengehen Baume-en-Eau à la Rose Noire auf. Die empfindliche Augenkontur verwöhnen Sie idealerweise mit einer eigens für diese Zone entwickelten Maske. So ist Ihr Teint beim Erwachen garantiert frisch und erholt!

Anwendungshinweis

Das könnte Sie auch interessieren...

Ihr Kommentar

Ihre meinung ist uns wichtig

Nur Mitglieder können ein Kommentar hinterlassen.

*Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht, sofern er den Richtlinien des My SISLEY Clubs entspricht. <mehr erfahren>