Drehen Sie das Gerät, um für eine optimierte Navigation zum Querformat zu wechseln.

Abonnieren Sie den Sisley Newsletter Und nutzen Sie unsere Exklusivangebote

Wenn Sie Ihre Email Adresse eingeben, erklären Sie sich damit einverstanden unseren SISLEY Newsletter zu erhalten.
(mehr Information zu unseren Datenschutzrichtlinien)

Zurück
SCHLANKHEITSPFLEGE

Unterschiedliche Faktoren wie genetische Veranlagung, Ernährung, Probleme mit den Gefäßen, Hormonhaushalt oder fortschreitendes Alter können die Mechanismen der Fettspeicherung und des Fettabbaus stören. Diese Störungen können sich durch das Auftreten von Cellulite äußern, bei der es typischerweise zu Fettansammlungen insbesondere im Bereich von Bauch, Hüfte, Gesäß und Oberschenkel kommt.

Ein charakteristisches Zeichen von Cellulite ist die so genannte „Orangenhaut“. Diese Fettpölsterchen entstehen durch eine Ansammlung von Fetten in den Adipozyten sowie durch einen unzureichenden Blut- und Lymphkreislauf. Um der Cellulite entgegenzuwirken, hilft die Anwendung entsprechender Pflegeprodukte in Verbindung mit speziellen Massagetechniken. Außerdem ist auf regelmäßige sportliche Betätigung und eine ausgewogene Ernährung zu achten.


Empfohlene Produkte