Drehen Sie das Gerät, um für eine optimierte Navigation zum Querformat zu wechseln.

Abonnieren Sie den Sisley Newsletter Und nutzen Sie unsere Exklusivangebote

Wenn Sie Ihre Email Adresse eingeben, erklären Sie sich damit einverstanden unseren SISLEY Newsletter zu erhalten.
(mehr Information zu unseren Datenschutzrichtlinien)

Zurück
SELBSTBRÄUNER

Selbstbräuner werden häufig in der Übergangszeit verwendet, mit den ersten Sonnenstrahlen oder auch um die Bräune am Ende des Sommers zu verlängern. Sie sind die perfekte Alternative zum Sonnenbaden.

Für einen „Sun-Kiss“-Effekt ohne die Verwendung eines Selbstbräuners an den Stellen von Gesicht und Körper, die das Licht einfangen, empfiehlt sich die Verwendung der Phyto-Touches von Sisley. Mit dem „Sonnen-Make-up“ lässt sich vorhandene Bräune wundervoll betonen. Außerdem zaubert es zu jeder Jahreszeit einen wunderschönen Teint.


Selbstbräuner

Selbstbräuner sind kein Ersatz für Pflegeprodukte mit Sonnenschutz. Sie enthalten keine UV-Filter und bieten folglich auch keinen Schutz vor schädlichen UV-Strahlen. Sie sind auch keine Vorbereitung der Haut auf das Sonnenbaden. Falls Sie Selbstbräuner verwenden und ein Sonnenbad nehmen möchten, sollten Sie stets zu einem Pflegeprodukt mit speziellem Sonnenschutz greifen.

Ca. 24 Stunden vor dem Auftragen eines Selbstbräuners, ist ein Peeling ratsam - wie Exfoliant Moussant Energisant pour le Corps – um die Haut vorzubereiten. Durch das Peeling erzielen Sie eine einheitlichere Bräune, die lange anhält. Falls Sie häufig Selbstbräuner verwenden, sollten Sie regelmäßig ein Peeling verwenden, damit sich keine Ansammlungen dunkler Zellen bilden und es zu keiner uneinheitlichen Bräunung kommt.

Achten Sie darauf, den Selbstbräuner gleichmäßig aufzutragen, um ein möglichst natürliches Bräunungsergebnis zu erzielen. Selbstbräuner werden in einer dünnen Schicht auf die gereinigte, trockene Haut aufgetragen. Je nach gewünschter Bräune können Sie diese 2- bis 3-mal pro Woche verwenden. Tragen Sie sie auf die Zonen mit dickerer Hornschicht wie Ellbogen, Knie, Knöchel und Fersen dünner auf und waschen Sie nach der Anwendung die Hände.

Selbstbräuner stehen häufig in dem Ruf, die Haut auszutrocknen. Inspiriert von der Pflegeformel von Hydra-Global spenden die Selbstbräuner der „neuen Generation“ von Sisley Feuchtigkeit und verleihen ein angenehm geschmeidiges Hautgefühl.

Für Gesicht und Körper bietet Sisley jeweils spezielle Selbstbräuner mit passender Textur, die ein hoch präzises Ergebnis erzielen. Zu diesem Zweck hat Sisley Super Soin Autobronzant Visage und Super Soin Autobronzant Corps entwickelt. Beide Produkte spenden Feuchtigkeit und enthalten Aktivstoffe, die Freie Radikale bekämpfen. Sie verleihen rasch natürlich wirkende Bräune, die lange anhält. Ihr angenehm leichter Duft überdeckt perfekt den charakteristischen Geruch der Selbstbräuner.


Phyto-Touches

Die Sonnen Make-up Produkte Phyto-Touches von Sisley sind nach Belieben variierbar und für jeden Teint und jeden Hauttyp geeignet. Sie verleihen zarte Bräune nach Maß. Ihre lichtreflektierenden Farbpigmente setzen mit Gold- und Kupferreflexen wundervoll sonnige Akzente.

Falls Sie gerne Bronzepuder verwenden, werden Sie Phyto-Touches de Sisley für das Gesicht als Kompaktpuder lieben. Die Textur ist kaum spürbar, verschmilzt mit der Haut und schenkt ihr samtige Bräune. Sie verleiht der Gesichtsform Struktur und hebt sie hervor. Wenn Sie ein transparentes, ebenmäßiges Ergebnis wünschen, sollten Sie sich für die zarte, nicht fettende Textur von Phyto-Touche Gel entscheiden. Sie können das Produkt wahlweise gleichmäßig auf das gesamte Gesicht auftragen oder lokal auf die Zonen, auf denen Sie Highlights setzen wollen.

Ein rasches und ebenmäßiges „Körper-Make-up“ erzielen Sie mit der gleitenden Textur der Phyto-Touche Gel Teinté Corps .